Mareike Krügel

Almuth und der Hühnersommer


Beltz, 192 Seiten, € 13,-, ab 8


Almuth will später einmal zur Feuerwehr und „Retterin“ werden. Jetzt muss sie erstmal das Huhn Ingeborg vor dem Hahn retten. Bald hat sie auch die freche Joy und Said, den Jungen vom Feuerwehrteich, in ihr Herz geschlossen, mit denen sie durch die Gegend tigert. Als sie mit ihnen unter Himbeersträuchern und Hagebutten auf der Lauer liegt, um den Marder zu überführen, hofft sie, dass alles gut geht. Sie ahnt noch nicht, dass in diesem Sommer noch ganz andere Herausforderungen auf sie lauern und dass man von Hühnern eine Menge Dinge über das Leben lernen kann. Ein feinsinnig, klug und witzig erzählter Roman, aufregend wie das Leben selbst.

nach oben