Oliver Jeffers

Da ist ein Gespenst im Haus

Aus dem Englischen von Katharina Naumann. Von Hacht, 80 Seiten, € 24,-, ab 4

Ein kleines Mädchen ist fest überzeugt: In ihrem Haus spukt es! Sie hat aber selbst noch nie ein Gespenst entdeckt. Wie sehen Gespenster aus? Sind sie ganz weiß, mit Löchern statt Augen im Kopf? Kommen sie nur nachts aus ihren Verstecken? Das alles würde sie liebend gern wissen! Tritt ein und blättere durch die fast durchsichtigen Seiten, um ihr bei einer unterhaltsamen Gespensterjagd zu helfen: Vom Wohnzimmer bis hinauf zum Dachboden erwarten die jungen Leser:innen viele freundliche Gespenster-Überraschungen. Ein einzigartiger Lesespaß.

nach oben