Harald Darer/Sibylle Vogel

Franz, die Wanz und Jack, der Zeck

Picus, 48 Seiten, € 16,-, ab 4

Jack der Zeck sitzt auf der Königspudeldame Liese, doch diese will auf der Wiese ihre Ruhe haben! Aber Jacks Magen knurrt, schleunigst muss er Beute finden. Da kriecht ihm feiner Hasengeruch in die Nase, und tatsächlich schafft er es auf des Hasen Löffel – aber da ist noch jemand! Franz Wanz, ebenfalls auf der Suche nach einer Mahlzeit, stellt sich vor. Das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft, das merken die beiden sofort. Witzige Reime, die actiongeladene Handlung und Sibylle Vogels originelle Illustrationen sorgen für großen Lesespaß

nach oben